Jetzt buchen
JetztZimmer buchen

Mit gutem Gewissen übernachten Und sich über doppelte Meilen freuen.

Freuen Sie sich über doppelte Meilen im Steigenberger Hotel Bad Homburg, Steigenberger Hotel Am Kanzleramt (Berlin), Steigenberger Hotel Bremen und im Steigenberger Grandhotel & Spa (Heringsdorf) vom 1. September bis 31. Oktober 2019*.

 

Gemeinsam schaffen wir eine lebenswerte Zukunft: Dieses Ziel ist der Kern der sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung der Deutschen Hospitality.

Unsere Maßnahmen und Qualitätskriterien für die Corporate Social Responsibility ruhen auf drei Säulen: Soziales, Ökologie und Wirtschaft. Diese Säulen leben wir sowohl nach innen – durch unsere Mitarbeiter und Partner – als auch nach außen in die Gesellschaft.

Bei unseren Steigenberger Hotels & Resorts setzen wir, wo immer möglich, bevorzugt saisonale oder regionale Produkte ein. Dies drückt sich beispielsweis ein unserem markenweiten Frühstück aus. Hier müssen alle Hotels einen möglichst hohen Anteil der Produkte regional beziehen. Im Speziellen drückt sich dies durch lokale Bäckereien aus und wird mit unserer „regionalen Ecke“ am Buffet ergänzt. Auch beim Thema Wasser setzen wir nachhaltige Maßstäbe. Mit unserem eigens aufbereiteten Trinkwasser aus speziell entworfenen Mehrweg-Glasflaschen bieten wir filtriertes Trinkwasser in hoher Qualität und mindern so den CO2-Ausstoß.

Im Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf beziehen wir eine Vielzahl unserer Lebensmittel von lokalen, regionalen und sogar örtlichen Produzenten. Mit einzelnen Ausnahmen stammen alle aus Heringsdorf. Viele Fischprodukte kommen natürlich direkt von einem Usedomer Fischhandel. Auch dem Thema Biodiversität nehmen sich viele unserer Hotels an. Im Steigenberger Bad Homburg halten wir bereits seit 2013 drei Bienenvölker. Diese Vielzahl an 5-Sterne Gästen wird direkt von unseren MitarbeiterInnen des Hotels betreut und versorgt, diese sind übrigens eigens dafür ausgebildete ImkerInnen.

Bei unseren Gästeartikeln achten wir darauf, dass diese so umweltverträglich wie möglich sind. Unsere Wäschebeutel sind beispielsweise aus kompostierbarem Material. Unsere Duschgeltuben sind aus recyclefähigem Plastik. Die Inhaltstoffe sind pflanzlich/biologisch. Bei den Verpackungen unserer Gästeartikel achten wir ebenfalls darauf, dass diese aus recyceltem Karton sind.

Gemeinsam mit unserem Partner REMONDIS™ nutzen wir ein zertifiziertes Abfallmanagementsystem, das weit über ordentliche Mülltrennung hinaus geht. Wir können hierdurch den Primärstoffeinsatz durch ein besseres Recycling reduzieren, Energie durch die Verbrennung oder Vergärung der Abfälle erzeugen sowie die CO2 Emissionen, unter Betrachtung aller Prozessschritte, senken.

Wo immer wir können, versuchen wir unseren Energieverbrauch zu senken und unsere Energieeffizienz zu erhöhen. Für den Strom, den wir dennoch benötigen, übernehmen wir eine ökologische Verantwortung, in dem wir zu 100% Strom aus erneuerbaren sowie zertifizierten Energiequellen beziehen (gilt für alle Betriebe in Deutschland, die über die Mainova beliefert werden). Vereinzelt nutzen bereits andere europäische Betriebe Ökostrom. In einigen Hotels sind wir bereits weiter vorangeschritten und haben diese Hotels nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) gebaut und zertifizieren lassen. So ist beispielsweise das Steigenberger Hotel Am Kanzleramt DGNB-Gold zertifiziert und das Steigenberger Hotel Bremen ist DGNB-Silber zertifiziert.

Sauberes Wasser ist eine wichtige und zugleich gefährdete Ressource für die Menschheit. Schon aus diesem Grund bemüht sich die Deutsche Hospitality, den Wasserverbrauch in ihren Häusern und Einrichtungen spürbar zu senken. Ebenso setzen wir in unseren europäischen Pacht- und Managementhotels bevorzugt Reinigungsmittel ein, die biologisch abbaubar sind. Grundsätzlich setzen wir Dosieranlagen ein, um die Dosierung der Reinigungsmittel auf das Nötigste zu reduzieren.

 

*Das Angebot ist nur gültig für Aufenthalte im Zeitraum 1. September bis 31. Oktober 2019, bei direkter Buchung des tagesaktuellen Bestpreises in den teilnehmenden Hotels oder auf www.steigenberger.com. Bitte legen Sie beim Check-out Ihre Miles & More Servicekarte vor. Das Angebot kann nicht mit anderen Aktionen oder Sonderpreisen verknüpft werden. Die Meilen werden innerhalb von zwei Wochen Ihrem Meilenkonto automatisch gutgeschrieben. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Steigenberger Hotels & Resorts.