Die berühmteste Attraktion Pekings ist die Verbotene Stadt mit ihren annähernd 900 prunkvollen Palästen. Auf dem benachbarten Tian'anmen-Platz, dem größten befestigten Platz der Welt, befindet sich in einem Mausoleum der einbalsamierte Leichnam Mao Zedongs. Beeindruckend ist auch der Himmelstempel mit der gewaltigen „Halle des Erntegebets“. In den Hutong-Wohngebieten der Altstadt schaffen Künstler Gegenstände traditioneller Kultur.

Das zeitgenössische Peking
Vom Hotel Maximilian in der Beiyuan Road im Stadtteil Chaoyang ist es nicht weit zum Pekinger Olympiagelände aus dem Jahr 2008. Im Nationalstadion verfolgen bis zu 80.000 Besucher verschiedene Veranstaltungen, vor allem große Sportevents. Ebenfalls in Chaoyang erhebt sich der China World Trade Center Tower III, das höchste Gebäude Pekings. Vom Restaurant in der 72. Etage genießen Sie einen spektakulären Panoramablick.