Freimarkt

19.10.2018

Der Bremer Freimarkt ist eines der ältesten deutschen Volksfeste. Er ist nicht nur auf das Festgelände begrenzt, sondern er erfasst ganz Bremen: Musik, Tanz, Fröhlichkeit in allen Gaststätten – sogar im historischen Bremer Ratskeller darf getanzt werden; deshalb auch die Bezeichnung als "fünfte Bremer Jahreszeit". Den Höhepunkt bildet der Freimarkts-Umzug am zweiten Sonnabend.

Mehr erfahren