Dresden - wo Geschichte und Eleganz zusammen gehören

Dresden, das Elbflorenz im Osten Deutschlands, fasziniert durch eine große Sammlung an Kunst und einzigartiger Architektur.

Dresden hat seine Berühmtheit vor allem dem Dresdner Barock zu verdanken. Für eine Entdeckungstour durch die historische Altstadt ist das im Zentrum gelegene Steigenberger Hotel de Saxe gut als Ausgangspunkt geeignet. Bestaunen Sie die wiedererrichtete Frauenkirche, den großen Fürstenzug und den berühmten Zwinger. Jede Ecke der Altstadt hat eine ganz eigene, spannende Geschichte zu erzählen. Wer nach einem geschäftlichen Meeting noch Zeit hat, lohnt ein Besuch in der Staatlichen Kunstsammlung Dresden. Dies zählt zu den bedeutendsten Museen der Welt. Oder wie wäre es mit einem Besuch der Dresdner Semperoper? Wenn Ruhe und Entspannung Priorität haben, finden Besucher solche entlang der Elbe.

 

 

Für die Anreise mit dem PKW nutzen Sie bitte die GPS Eingabe "Landhausstraße 2"

Parken

Öffentliches Parkhaus direkt am Hotel
Kosten: 1,50 €/Stunde, 20,00 €/Tag

Öffentlicher Parkplatz Schießgasse (250m)
Kosten: 1,50€ /Stunde, 6,00€ /Tag

Zug

Hauptbahnhof Dresden
Distanz: 1,6 km
Geschätzter Taxi-Tarif: 10 € (einfache Fahrt)

ÖPNV: Straßenbahnlinie 3 (Richtung Wilder Mann) oder 7 (Richtung Weixdorf) bis Pirnaischer Platz (3 Stationen).

» Sparpreise suchen » Infos zum Bahnhof

Flug

Flughafen Dresden Klotzsche (DRS)
Distanz: 12,0 km
Geschätzter Taxi-Tarif: 35 € (einfache Fahrt)

ÖPNV: S-Bahn (Untergeschoss Flughafen) Richtung Hauptbahnhof, von dort siehe Zug.

» Infos zum Flughafen

Mietwagen & Chauffeur

Sixt ist der führende Autovermieter Deutschlands und bietet mehr als 4.000 Mietwagen-Stationen in 105 Ländern.

» Hier Mietwagen buchen

 

Einen komplett stressfreien Transfer bietet der Chauffeur-Service von myDriver by Sixt.

» Hier Chauffeur-Service buchen

Aktuelle und bevorstehende Veranstaltungen

Kunstausstellung von Brigitte Leuthold
24.09.2017 - 25.03.2018

Die Rockauer Künstlerin Brigitte Leuthold fand erst sehr spät zur Malerei. Genau genommen hat sie sie wiederentdeckt: als Kind malte sie sehr gern, erfuhr jedoch darin keine Förderung. Jahre später fuhr sie eine Nachbarin zu einem Malkurs. Die Kursleiterin Vera Schmidt/Lang lud sie spontan ein, dazubleiben. Brigitte Leuthold besorgte sich im Fachhandel Malgrund, Pinsel und Farben – und ging zum nächsten Kurstermin. Nur ein halbes Jahr später bat Vera Schmidt/Lang sie, sich mit ihren Arbeiten an einer Vernissage der besten Kursteilnehmer zu beteiligen. Seitdem ist die Malerei – wieder – fester Bestandteil ihres Lebens.

Brigitte Leutholds Bilder erzählen oft von ihrer Heimat: Sanfte, hügelige Landschaften des Schönfelder Hochlands bei Dresden und wunderschöne Felsformationen in der Sächsischen Schweiz - aber auch mediterrane Impressionen und sorgsam arrangierte Blumenbouquets gehören zu ihrem Repertoire. Ihre Werke sind von einer zarten Schönheit. Sie wollen entdeckt werden, ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Sie machen neugierig und belohnen den aufmerksamen Betrachter mit überraschenden Details.

Kunstausstellung von Brigitte Leuthold im Steigenberger Hotel de Saxe, Dresden
Dresden - Semperopernball

Semperopernball - Der schönste Ball Deutschlands
26.01.2018

Am 26. Januar 2018 findet der Semperopernball statt, der als schönster Ball Deutschlands gilt. Diese barocke Festlichkeit findet traditionell in der Semperoper statt, wo die Ballbesucher ein umfangreiches Programm erwartet. Unbestrittener Höhepunkt ist der spektakuläre Walzer der Debütanten. Erleben Sie eine rauschende Ballnacht mit Musik, Tanz, ausgelassener Stimmung und vielen Prominenten.

mehr Informationen