Gerd Mokansky

Kunstausstellung von Gerd Mokansky

27.03.2018

Sind Sie auch fasziniert von der barocken Schönheit unserer Landeshauptstadt? Gerd Mokansky zog es unter anderem auch deshalb vor 17 Jahren nach Dresden. In seinen Werken zeigt er „seine“ Stadt, wie man sie kennt – auf den ersten Blick. Wer genauer hinsieht merkt, dass sein Blickwinkel nie genau derselbe ist, der auf Fotos oder Bildern sonst gewählt wird. Das ist ihm wichtig: seine Sicht, die auch genau deshalb besonders ist. Dabei gelingt es ihm auch, Dresdner ihre eigene Stadt neu erleben zu lassen.
Wir freuen uns sehr, dass wir Gerd Mokansky für eine Ausstellung in unserem Haus gewinnen konnten. Erleben Sie seine Ausstellung auf der Galerie im ersten Obergeschoss.