Unser Büfett

an Heilig Abend

  • Ein Glas Champagner zur Begrüßung
  • Am Tisch serviert: Etagere mit Fingerfood: Gebackene Blutwurst, Birnen-Chili-Chutney, Zweierlei vom Kürbis, Entenleber, Brioche, Apfel

Vorspeisen

  • Carpaccio vom Pulpo, Avocadocreme, Safranaspik
  • Ziegenkäsetarte, Feige
  • Heißgeräucherte Fischvariation, wilder Meeralgensalat
  • Tafelspitzsülzchen auf Belugalinsensalat
  • Rosa Hirschrücken, Safranbirnen, eingelegte Waldbeeren
  • Gänseleber Terrine, Steinpilze, Waldorfsalat
  • Gamsschinken, Campari Orangen
  • Austern Fine de Claire, Pumpernickel-Cheddarbrot
  • Auswahl an Blattwerk, verschiedene Dressings

Suppe

  • Maronencremesuppe

Tranchierstation

  • US-Hochrippe, Sauce Bèarnaise, Portweinjus, Kartoffelgratin
  • Pluma vom Durocschwein, Sous-vide, Rosmarinpolenta, Bohnenbündchen

Hauptgänge

  • Gänsekeule, Aroniarotkohl, gebratener Wickelkloß
  • Krosser Kabeljau, Safranrisotto und Pak Choi
  • Steinpilzpanzarotti, Ricotta-Trüffel, schwarze Nüsse

Desserts

  • Sorbetvariation
  • Marzipan-Zimt Panna Cotta
  • Haselnussmousse, Zitrusfrüchte, Vanilleschaum
  • Lebkuchen-Punsch-Tiramisu, Sternanis-Früchte
  • Dresdner Christstollenparfait, Rumfrüchte
  • Mandelkuchen
  • Apfelstrudel, Zwetschgenröster
  • Käsebüfett mit milder Landbutter und ofenfrischem Baguette