Gewürz-Saibling mit Apfel-Radieschen Confit

(für 4 Personen)

Für das Apfel-Radieschen-Confit

Zutaten

1 Apfel (Granny Smith)
1 Msp. Vitamin C (Ascorbinsäure)
½ TL Blütenhonig
4 Radieschen
Salz
½ TL frisch geriebener Meerrettich

Zubereitung

Den Apfel schälen, eine Hälfte fein reiben, die andere Hälfte in feine Würfel
schneiden und das Ganze mit Vitamin C sowie dem Honig vermischen. Die Radieschen waschen, in feine Scheiben hobeln und diese in gleichmäßige feine Stifte schneiden, etwas salzen und mit dem Meerrettich unter die Apfelmasse mischen. In einem Glas verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.

Für den Gewürz-Saibling

Zutaten

400g frisches Saiblings Filet
150g Meersalz
75g brauner Zucker
4g schwarzer Pfeffer
4g Senfkörner
3g Pimentkörner
5g Fenchelsamen
1 Lorbeerblatt
5g Sternanis
4g Korianderkörner

Zubereitung

Für die Beize alle Zutaten in einem Mixer kurz mixen und damit das Saiblings Filet reichhaltig bestreuen und im Kühlschrank für sechs Stunden marinieren. Den Saibling unter kaltem Wasser abwaschen, trockentupfen und in vier gleich große Stücke schneiden.

Anrichten

Zum Schluss die Saibling-Stücke mit dem Apfel-Radieschen-Confit garnieren.