Quesadillas Zeppelinos mit Guacamole

Zutaten für die Guacamole
2 Avocados
1 Tomate
1 Chilischote
2-3 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
Limettensaft
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Mit einem Mixer werden die Avocados püriert. Anschließend die gewürfelte Tomate und eine gepresste Knoblauchzehe dazu gegeben. Die Frühlingszwiebeln in kleine Scheiben schneiden und hinzugeben. Die Masse mit Salz, Pfeffer und etwas Limettensaft würzen. Außerdem bietet es sich an, die Guacamole mit einer Hand voll Avocado-Würfel zu verfeinern.

Zutaten für 1 Quesadilla
2 mexikanische Tortillas
50-60 g geriebener Cheddar Cheese (alternativ Gouda)
2 Frühlingszwiebeln
Frischer Koriander
1 Chilischote
1 Paprikaschote
1 Zucchini
50 ml Olivenöl    
1 TL Limettensaft

Zubereitung
Paprika, Zucchini, Koriander, Chilischoten und die Frühlingszwiebeln klein hacken und zusammen mit dem geriebenen Käse in einer Schüssel gut verrühren. Die Masse anschließend zwischen zwei Tortillas geben. Die Quesadillas nun auf den vorgeheizten Grill geben und von jeder Seite ca. 2-3 Minuten backen, bis der Käse schön zerläuft. Das Ganze mit der selbstgemachten Guacamole anrichten und servieren.