Urlaub in vielfältiger Boddenlandschaft: Zingst

Wälder und Feuchtwiesen mit faszinierender Vogelwelt sowie ein Spa mit gepflegten Stränden und reizvollen Attraktionen machen Zingst zum beliebten Ferienziel.
 

Inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft liegt Zingst, das östliche Ende der Ostsee-Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Rund um den gleichnamigen Ferien- und Kurort locken feinsandige Strände und eine urwüchsige Natur. Zahlreiche Wege laden zum Wandern und Radfahren ein. Die Mammutbäume im Osterwald und die bunte Vogelwelt in den Feuchtwiesen von Pramort sind attraktive Ausflugsziele.
 

Von der Seebrücke auf den Meeresgrund

Vom Zingster Hafen starten die Ausflugsboote zu erlebnisreichen Törns entlang der Ostseeküste. Ein beliebter Treffpunkt ist die 270m lange Seebrücke, auf der das ganze Jahr über Konzerte und Tanzabende stattfinden. Am Ende der Brücke bringt Sie eine Tauchgondel drei Meter tief auf den Meeresgrund, wo Seenadeln und Garnelen leben. Vom komfortablen Steigenberger Strandhotel sind es nur wenige Minuten zu Fuß bis zur Seebrücke.

Parken

Eigenes Parkhaus

(direkt am Hotel)

Kosten: 18,- €/Tag

Zug

Bahnhof Barth

Distanz: 12,- km

Geschätzter Taxi-Tarif: 30,- € (einfache Fahrt)

» Sparpreise suchen

Flug

Flughafen Rostock-Laage

Distanz: 90,0 km

Geschätzter Taxi-Tarif: 110,- € (einfache Fahrt)

Mietwagen & Chauffeur

Sixt ist der führende Autovermieter Deutschlands und bietet mehr als 4.000 Mietwagen-Stationen in 105 Ländern.

» Hier Mietwagen buchen

 

Einen komplett stressfreien Transfer bietet der Chauffeur-Service von myDriver by Sixt.

» Hier Chauffeur-Service buchen

Aktuelles

Entdecken Sie die Faszination Bernstein

Bernstein wird oft als Gold des Meeres bezeichnet und zählt zu den geheimnisvollsten Schmucksteinen. In unserem Diavortrag am 1. Freitag im Monat erfahren Sie Wissenswertes über den Bernstein. Sie erhalten zudem Tipps für die eigene Suche nach den Steinen.

Steigenberger Aparthotel, Zingst - Strand, Steine, Seestern
Steigenberger Aparthotel, Zingst - Bar, Bier, Männer

Klee & Co live: Genießen Sie Woodstock

Wenn Angela Klee mit ihrer Band auf der Bühne steht, stellt sich beim Publikum schnell ein Woodstock-Feeling ein. Lassen Sie sich bei leckeren Cocktails und freiem Eintritt in der Oysterbar musikalisch in die Sechziger Jahre entführen.

Die Termine:
16.04.2016, 21.05.2016, 23.07.2016, 03.09.2016 und 01.10.2016, jeweils um 20:00 Uhr.

Im Revier des Seeadlers

Nachdem der Seeadler während des 20. Jahrhunderts fast ausgestorben ist, hat sich der Bestand in den vergangenen Jahren wieder erholt. Der Naturfotograf Mario Müller zeigt im Rahmen seines Vortrags "Im Revier des Seeadlers" faszinierende Bilder und erzählt Geschichten über den Greifvogel. Termin: an jedem 3. Freitag im Monat in der Lobby (um 20:00 Uhr).

Steigenberger Aparthotel, Zingst - Luftaufnahme, Meer, Hotel
Steigenberger Aparthotel, Zingst - Bar, Bier, Cocktails, Menschen

Ein musikalischer Streifzug mit Ton Art

Matthias Kaye und Johannes Bergmann weisen als Musiker langjährige Bühnenerfahrung auf und kennen viele Genres. Die beiden Rostocker haben sich zum Duo "Ton Art" zusammengeschlossen und präsentieren Ihnen in der Oysterbar einen vergnügsamen musikalischen Streifzug durch verschiedene Genres.

Die Termine:
30.04.2016, 25.06.2016 jeweils um 18:00 Uhr
13.08.2016, 17.09.2016 jeweils um 20:00 Uhr

Aktuelle und bevorstehende Veranstaltungen

Nationalparktage Zingst
01.10.2016 - 02.10.2016

Buchen Sie hier Ihr Zimmer für die Nationalparktage Zingst. Bei uns finden Sie immer den tagesaktuellen Bestpreis für Ihr Zimmer.

An den ersten beiden Oktobertagen finden die Nationalparktage in Zingst statt. Die Mitarbeiter des Nationalparkamtes Vorpommern bieten täglich ab 10:30 mehrere Rundführungen durch die Naturwelt rund um Zingst an. Das besondere an den Nationalparktagen ist, dass diese Rundführungen nur an diesen beiden Tagen angeboten werden und zu keinen anderen Zeiten. Es werden die Kernzonen des Parks vorgestellt sowie die Flora und Fauna. Außerdem können sich die Gäste über Küstenveränderungen auf dem Ostzingst und die Abwasservorbereitung informieren. Um das Programm spannend zu gestalten werden Ausstellungen, Shows und Filmvorführungen angeboten.

Der Eintritt in den Nationalpark ist frei, es werden lediglich Kosten für den Shuttle und teilweise für Führungen anfallen.

Mehr Informationen
Steigenberger Strandhotel and Spa - Nationalparktage Zingst