Gänsekeule mit Beilagen - Beilagen zum Weihnachtsessen

Weihnachten mit Steigenberger – Die Beilagen zur Gans

Köche Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig - Beilagen zum Weihnachtsessen

Selbstverständlich sind Rotkohl und Klöße die klassischen Begleiter für die Weihnachtsgans. Doch können Sie mit den richtigen Rezepten überraschend elegante Noten in den Weihnachtsschmaus einbringen. Wie das gelingt, verraten Ihnen unser Culinary Director Sandy Bohm und unser Chef de Cuisine Brasserie Kay Becker aus unserem Steigenberger Grandhotel Handelshof in Leipzig.

Deftiger Rotkohl mit fruchtig-subtilen Aromen

Sie benötigen:

  • frischen Rotkohl
  • Portwein
  • frisches Vanillemark
  • frisch gepressten Orangensaft
  • Preiselbeeren
  • Himbeeren
  • Zimtstange
  • Salz nach Belieben
  • Gänsefett von der Festtagsgans
  • etwas Himbeeressig

Schneiden Sie den Rotkohl klein und marinieren Sie ihn für 24 Stunden in allen Zutaten außer Gänsefett und Essig. Braten Sie den Rotkohl dann anschließend in etwas Gänsefett an. Löschen Sie das Ganze mit Himbeeressig ab. Schmoren Sie den Kohl dann bis zur gewünschten Bissfestigkeit.

Zubereitung Rotkohl -  Beilagen zum Weihnachtsessen
Zubereitung Kartoffelklöße -  Beilagen zum Weihnachtsessen

Hausgemachte Express-Kartoffelklöße

Sie benötigen:

  • Kartoffeln, mehlig kochend
  • 1 Eigelb
  • etwas Mehl
  • Salz

Kochen Sie zunächst die Kartoffeln. Sind diese gegart, drücken Sie diese im Anschluss durch eine Presse und vermischen sie darauf mit Eigelb, Mehl und etwas Salz. Formen Sie aus der Masse nun Klöße in gewünschter Größe. Sie können die Klöße anschließend in kochendes Salzwasser geben. Lassen Sie diese einmal aufkochen und dann ca. 20 Minuten ziehen.

Wussten Sie eigentlich, dass Sie in einigen unserer Steigenberger Hotels and Resorts die „Gans to Go“ bestellen können? Wir liefern die Gans dann fertig zubereitet direkt zu Ihnen auf den Weihnachtstisch.

Mehr erfahren
Zurück
Steigenberger Hotels and Resorts auf Instagram